Veranstaltungen

Veranstaltungen, Jahresprogramm
All unsere Veranstaltungen sind öffentlich. Eintritte werden an der Abendkasse gelöst.
Eine Anmeldung ist nur notwendig, wenn dies bei der Ausschreibung vermerkt ist.

Veranstaltungsübersicht:

30.01.2016 ----- Geschwisterstreit in Familien mit ADHS (Markus Stucki)

29.02.2016 ----- Step up - Schritt für Schritt ans Ziel (S. Zehnder & I. Hüsser)

10.03.2016 ----- Was bedeutet es für den familiären Umgang und die familiären Beziehungen, wenn ein oder mehrere Familienmitglieder ein ADHS haben? (Wilhelm Felder)

30.01.2016 ----- Geschwisterstreit in Familien mit ADHS
Elternworkshop
Markus Stucki, Dr. phil., ehemaliger Schulpsychologe
Samstag, 21. November 2015, 09.30 – 16.30h, Kirchgemeindehaus, 3047 Bremgarten

Anmeldung bis 01.01.2016, Ausschreibung [74 KB] und Anmeldeformular

________________________________________________________________________

29.02.2016 ----- Step up - Schritt für Schritt ans Ziel
Kurs
Dr. Sabine Zehnder Schlapbach & Dr. phil. Irène Hüsser
29. Februar / 7. + 14. + 21. März / 4. + 25. April / 2. + 9.Mai, jeweils montags 18.45 - 20.30 Uhr
Aarbergergasse 8, 3011 Bern, KiJuMed-Praxis, 1. Stock

Anmeldung bis 01.01.2016, Ausschreibung [220 KB] und Anmeldeformular

________________________________________________________________________

10.03.2016 ----- Was bedeutet es für den familiären Umgang und die familiären Beziehungen, wenn ein oder mehrere Familienmitglieder ein ADHS haben?
Referat
Wilhelm Felder, Prof. em. Dr. med. ehem. Direktor KJP Bern
Donnerstag, 10. März 2016, 19.30 -21.30 Uhr, Klinik Neuhaus, Untere Zollgasse 99, 3063 Ittigen

Anmeldung bis 01.03.2016, Ausschreibung [75 KB] und Anmeldeformular
________________________________________________________________________

Online- Anmeldungsformular

Anmeldung für: *
Vorname
Nachname
Vorname 2. Person
Nachname 2. Person
Adresse
Postleitzahl
Wohnort
E-Mail *
Telefon
Name/Geburtstag Kind *
Bitte unbedingt angeben:
Ist Ihr Kind IV-anerkannt oder hatte es in den letzten 10 Jahren sonderpädagogische Massnahmen, wie Früherziehung, Heilpädagogik, Logopädie, Psychomotorik, Integrierte Förderung IF oder Sonderschulung?
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *